Musik & Hengste / Hengstparaden

Herzlich Willkommen im Onlineticketshop für die Hengstparaden sowie Musik und Hengste im Sächsischen Landgestüt

Die Hengstparaden 2024 sind aktuell bereits ausgebucht. Nur noch Rollstuhlplätze plus jeweils ein Begleitplatz sind verfügbar. Wenn Sie laut Ausweis berechtigt sind, wenden Sie sich für die Buchung bitte an unsere Tickethotline unter: 030-6780111.

Für die Hengstparaden könnte jeweils sechs Wochen vor Veranstaltung wieder ein kleines Kontingent verfügbar sein. Bitte schauen Sie in dem Zeitraum in unserem Webshop erneut nach. Alle frei werdenden Kontingente werden hier sofort buchbar gemacht. Es gibt keine anderweitigen Ticketvertriebssysteme für die Hengstparaden. Reservierungswünsche können nicht entgegen genommen werden.

25. August 2024 | Sonntag | 19:00 | Historisches Reithaus Moritzburg

Musik und Hengste

Musik und Hengste

Sachsens Glanz - Sächsische Bläserphilharmonie

Seit 2003 verwandelt sich jedes Jahr im August das historische Reithaus des Landgestüts Moritzburg in einen Konzertsaal. Das musikalische Programm der Konzertveranstaltung ist vielfältig und reicht von Klassik bis hin zur Moderne.
Der besondere Höhepunkt der Konzertveranstaltung ist die Präsentation der Hengste im Innenhof des Landgestütes.
Die Hengste werden in Anspannung, unter dem Reiter und an der Hand vorgestellt.
Der von Fackeln beleuchtete Innenhof schafft ein einmaliges Ambiente, der das Publikum jedes Jahr auf ein Neues verzaubert.

Musik und Hengste 2024

Es ist ein magischer Moment, wenn die Luft durch 30 Holz- und Blechblasinstrumente strömt und sich ein satter, brillanter Sound entfaltet.  Genießen Sie diesen Moment bei "Musik und Hengste 2024" mit der Sächsische Bläserphilharmonie und ihrer speziellen sinfonischen Bläserbesetzung, die in der deutschen Orchesterlandschaft einzigartig ist.
Seit der Gründung des Orchesters im Jahr 1950, damals unter dem Namen „Rundfunk- Blasorchester Leipzig“, bildete sich eine einzigartige Klangphilosophie heraus, die mit neuen, faszinierenden Klangfarben überrascht und das Publikum fesselt. Die Sächsische Bläserphilharmonie ist in Europa und Übersee gefragt und wurde 2023 mit dem Opus Klassik als Ensemble des Jahres ausgezeichnet.
Bei "Musik und Hengste" stellt das Blasorchester in Sachsen beheimatete Komponisten in den Fokus mit Werken von Johann Sebastian Bach wie Toccata in d-Moll“ sowie das „Air und Gavotte“ aus der „Suite in D-Dur“ als auch die „Sommernachtstraum-Suite“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Und nach der Pause erklingen Teile aus den beliebtesten Opern von Richard Wagner wie "Lohengrin", "Götterdämmerung" und "Tannhäuser“.

Beginn 19.00 Uhr, Ende ca. 22 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr

NEU:
Wir bieten Ihnen an, Ihre Tickets zum selber ausdrucken zu bestellen. Wählen Sie dafür im Saalplan wie gewohnt Ihre Plätze aus, wählen Sie die Preiskategorie "Print@Home" und geben Sie im zweiten Schritt als Versandart "Print@Home" an. Nach Zahlung erhalten Sie Ihre Tickets per Email als pdf Anhang. 

Möchten Sie in gewohnter Form die Tickets per Post zugesendet haben, wählen Sie im Saalplan Ihre Plätze aus, wählen Preiskategorie "Normalpreis" und im zweiten Schritt die Versandart "Versand".

nicht verfügbar

« zurück zur Übersicht

 
 

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.In OrdnungDatenschutzImpressum